Bessere Übersicht in Klassen durch Regionen

Wenn man eine unbekannte Klasse mit vielen Methoden öffnet, fällt es erst mal schwer den Überblick zu bekommen, was diese Klasse überhaupt anbietet. Hier gibt es mehrere Hilfestellungen:

Code ein/ausklappen

Im Menü „Code / Folding“ gibt es mehrere Aktionen: Expand / Collapse einmal, alle, rekursiv, nur bis Ebene x, nur Kommentare. Collapse all lässt nur noch die Klasse zurück, das ist ein bisschen too much. Expand to level 1 (<Strg>-<Shift>-*, und dann 1) ist schon ganz sinnvoll.

Aber das ist immer ein relativ schwer zu merkender Tastendruck, den man bei jeder neuen File drücken muss, um Übersicht zu kriegen. Eine Alternative könnte das sein:

Automatischen einklappen

–> Settings, Suche nach „Fold“. Unter Code Folding findet man „Collapse by default„. Hier kann man einstellen, dass bei neu geöffneten Dateien die Imports (use Foo\Bar;) und die Methodenrümpfe standardmässig eingeklappt sind. Praktischerweise macht er das nur bei neu geöffneten Dateien, wenn man also zwischen zwei Dateien hin- und herspringt, schließt er die Methoden nicht immer wieder.

 

Bei der Navigation ohne Maus ist hier <Strg>-<+> hilfreich. Lustigerweise geht bei <Strg><-> auch das normale Minus, bei Plus muss es das auf dem NumPad sein. 😀

 

Benutzerdefiniertes Einklappen

Custom folding regions sind auch interessant:

Mittels #region und #endregion im Kommentar kann man einzelne Codeblöcke (wie hier), aber auch z.B. private Felder umklammern. Diese Regionen sind standardmässig dann immer eingeklappt, und verbergen für das Verständnis nicht relevante Details:

So kann man neben private fields auch zum Beispiel Konstruktoren in eine Region packen. Leider kann man solche Regionen im Gegensatz zu der C#-Variante von PhpStorm (Rider bzw. ReSharper) nicht automatisch generieren lassen.

Sowas wie –> Sortiere die Elemente der Klasse nach Typ und packe diese immer automatisch in Regionen, sodass man Felder, Konstruktoren, öffentliche Methoden, private Methoden, … einzeln aufklappbar sieht.

Strukturansicht

Ebenfalls hilfreich, vor allem, wenn Dir das Ein-Ausklappen nicht gefällt: Die Strukturansicht. Erreichbar mit <Alt>-<7>

Hier eine Gegenüberstellung der standardmässig eingeklappten Methoden und der Strukturansicht:

Für mich ein Einklappen praktikabler, your mileage may vary…

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.