Mach hinne!

Mein neuer Liebling in PhpStorm ist <Strg>-<Shift>-<Enter>. Offiziell „finish lookup by smart enter“. Ich nenn das „mach hinne!“. Was macht die Tastenkombination? Sie macht aus Deinem Code (syntaktisch) korrekten Code, indem sie ihn komplettiert. Beispiel: Du erstellst (ohne das „pubf“-Smart Template) eine Funktion foo, und stehst mit dem Cursor hinter foo.

public function foo|

Shortcut drücken, und er fügt Klammern automatisch dazu, und Du kannst den Methodenrumpf direkt weiter tippen:

public function foo()
{
   |
}

Anderes Beispiel:

$newAmount=$amount*(1+$interest|

wird zu

$newAmount = $amount * (1 + $interest);|

Er fügt nicht nur schließende Klammer und Semikolon dazu, er autoformattiert die Zeile auch gleich.

In Zusammenhang mit AutoComplete: Ich will die Methode getFeaturesRootPath aufrufen, tippe „gfr“, warte 300ms bis AutoComplete aufgeht, er findet die Methode auch schon, und dann tippe ich nicht Enter oder Tab, sondern <Strg>-<Shift>-<Enter>, und alles steht schon fertig da, mit $this-> und Klammern und Semikolon:

Ich hätte jetzt noch erwartet, dass er erkennt, dass die Methode etwas zurückgibt. Und deshalb noch „$path = “ davor steht, mit einer Auswahl ob ich die Variable $path oder $rootPath oder … nennen will. Und einen Cocktail mit Schirmchen. Aber man kann ja nicht alles haben.

About the author

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.